WIR SIND IHR IMMOBILIENMAKLER IN WERMELSKIRCHEN

Immobilienmakler in Wermelskirchen

2 Häuser - alt und neu gekonnt vereint!

 

Es werden 2 Häuser auf einem Grundstück verkauft: Das ältere Haus ist ca. 1850 in Fachwerkbauweise errichtet worden. Die Gefache sind zwischenzeitlich überwiegend mit Bimssteinen ausgemauert. In diesem Haus befindet sich die [...]

 

Vorderansicht Altbau
Objektdaten für Objekt-Nr: 2409#kUimHK
Preise
Kaufpreis:459.000,00 EUR
Provision
Käuferprovision:3,57%
Flächen
Wohnfläche:294 m²
Grundstücksfläche:414 m²
Balkon/Terrasse Fläche:25 m²
Austattung
Anzahl Zimmer:11
Baujahr:1998
Provisionshinweis:Wir haben mit dem Eigentümer einen provisionpflichtigen Maklervertrag in gleicher Höhe abgeschlossen.
Denkmalschutz:Nein
Energieausweis Baujahr:1998
Kamin:Ja
Provisionspflichtig:Ja
verfügbar ab:nach Absprache

Lagebeschreibung

Wermelskirchen ist eine Kleinstadt mit ca. 35.000 Einwohnern im "Bergischen Land". Mit seiner umfassenden Infrastruktur bietet die "Stadt im Grünen" alle wünschenswerten Einrichtungen für entspanntes Wohnen.
Das angebotene Objekt liegt im Ortsteil Hinterhufe in ruhiger Wohnlage. Die Autobahnzufahrt zur A1 sowie alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs sind in wenigen Minuten gut erreichbar.

Objektbeschreibung

Es werden 2 Häuser auf einem Grundstück verkauft:
Das ältere Haus ist ca. 1850 in Fachwerkbauweise errichtet worden. Die Gefache sind zwischenzeitlich überwiegend mit Bimssteinen ausgemauert.
In diesem Haus befindet sich die Hauptwohnung mit ca. 186 qm sowie eine Einliegerwohnung mit separatem Eingang (ca. 52 qm).
Das zweite Haus wurde 1998 in Massivbauweise mit 3 großzügigen Garagen mit elektrischen Sektionaltoren im Erdgeschoß und einer Wohnung (ca. 56 qm) im Ober- und Dachgeschoß errichtet.
Die Beheizung beider Häuser erfolgt über eine Ölzentralheizung mit Warmwasserbereitung für die Wohnung im Neubau und die Hauptwohnung im Altbau (Brennwert, Bauj. 2008). Das Haus verfügt über eine Solarthermie-Anlage zur Heizungsunterstützung (Pufferspeicher).
Die Warmwasserversorgung der Einliegerwohnung im Altbau erfolgt durch elektrische Durchlauferhitzer.

Ausstattung

Aufteilung:
Altbau:
Hauptwohnung über 3 Etagen (Wohnfläche ca. 185 qm)
EG: separater Hauseingang, Diele mit Zugang zum OG und Gewölbekeller, Arbeitszimmer bzw. Büro großer Hauswirtschaftsraum mit Zugang zur Garage im angrenzenden Neubau.
1. OG: Galerie mit Treppe zum DG, Bad mit Eckwanne, Dusche, Waschtisch und WC (2007 erneuert), zwei Kinderzimmer, offene Küche mit freigelegtem Fachwerk als Raumteiler zum Eßbereich und Kaminofen mit Einsatz und Warmwasserbereitung zur Heizungsunterstützung (über Pufferspeicher).
DG: Galerie, großes Schlafzimmer, Duschbad mit WC, Wohnzimmer mit Ausgang zur Dachterrasse, Klapptreppe zum Speicher (Kriechboden.
Einliegerwohnung: separter Hauseingang, Diele, Wohnzimmer, Wohnküche, Schlafzimmer, Flur, Bad mit Dusche und WC, Abstellraum.

Neubau:
EG: Hauseingang, Treppenhaus mit Zugang zum KG und DG und zu den großen Garagen im EG (3 elektr. betriebene Sektionaltore), mit WC und Ausgang zum kleinen Garten.
KG: Hobbyraum, Öltankraum (ca. 7.500 Ltr. Stahltank), Heizungsraum (Ölbrennwertheizung Bauj. 2008 mit Unterstützung durch Solarthermie und Kaminofen und Warmwasserbereitung für die Wohnung im DG und Hauptwohnung im Altbau).
DG: Eingang zur Wohnung, Wohnzimmer, offene Küche mit Eßplatz, Bad mit Wanne, Dusche und WC, Treppe zum ausgebauten Giebel = Schlafzimmer.

Sonstiges

Hier finden Sie eine äußerst gepflegte Anlage mit 3 Wohneinheiten vor. Die Hauptwohnung ist vom Eigentümer selbst genutzt und wird nach Verkauf frei, die beiden kleineren Wohnungen sind vermietet.
Die Einbauküche sowie die Einbauschränke in der Hauptwohnung können im Objekt verbleiben (VS).
Verschaffen Sie sich einen Eindruck bei einer persönlichen Besichtigung.

Vorderansicht Neubau
Seitenansicht Neubau
Kaminofen mit Heizungsunterstützung
Badauschnitt (Eckwanne) Altbau OG